Das Fachbuch für Sicherheitskonzepte


Klappentext

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen im Freien als Public-Viewing, Open-Air-Festivals, Fußball-Meisterschaftsfeiern etc. erfreuen sich in Deutschland immer größerer
Beliebtheit. Durch steigende Besucherzahlen werden jedoch auch die Veranstal-tungsflächen immer enger und die Komplexität an Gefahrenstellen ist nur schwer einzuschätzen. Ein Sicherheitskonzept muss daher u. a. Gefahrenprognosen treffen, um dann mit geeigneten Maßnahmen ein definiertes Schutzniveau erzielen zu können. Das Fachbuch ist ein umfangreiches Hilfsmittel für den Einstieg in das komplexe Themengebiet der Sicherheitskonzepte für große Veranstaltungen im Freien. Die Gliederung des Buches entspricht dem chronologischen Gesamtablauf und einer strukturierten Vorgehensweise bis hin zur Erstellung eines integrierten Sicherheitskonzeptes als Gesamt-dokumentation. Durch den vorliegenden Aufbau ergibt sich dabei das an die beteiligten Stellen verteilbare Sicherheitskonzept für den Durchführungstag als Auszug der wichtigen Gesamtdokumentation. Damit liefert der Autor eine  Schritt-für-Schritt-Anleitung zum besseren Verständnis der wesentlichen Bewertungsparameter zur Veranstaltungsplanung sowie zur Prüfung und Bewertung eines Sicherheitskonzeptes. Die Vorteile: Das Handbuch unterstützt den Planer bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten. Alle wesentlichen Inhalte eines Sicherheitskonzeptes werden analysiert und detailliert erläutert.


Aus dem Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen und baurechtliche Rahmenbedingungen
  • Veranstaltungsplanung im Sicherheitskonzept
  • Bewertungsparameter
  • Räumungs- und Evakuierungskonzept
  • Brandschutzkonzept
  • Betrieblich organisatorische Sicherheitsmaßnahmen
  • Gefährdungsanalyse
  • Sicherheitskonzept für die Durchführung der Veranstaltung
  • Durchführung der Veranstaltung
  • Nachbereitung

Leitfaden zur Erstellung, Prüfung und Durchführung

Holger Walkenhorst
Fachbuch für Sicherheitskonzepte, Holger Walkenhorst

 

Bibliografische Angaben
Broschiert
Verlag: Feuertrutz Verlag 
Sprache: Deutsch

ISBN 978-3-86235-114-5 (Buchausgabe)
ISBN 978-3-86235-149-7 (E-Book als PDF)

Format: 20,8 x 29,6 cm
144 Seiten mit 140 farbigen Abbildungen und 61 TabellenErscheinungsjahr: 2013, 1. Auflage

 

Auf über 140 Seiten mit zahlreichen Tabellen, diversen Organigrammen und Photos aus der Praxis unterstützt das Fachbuch zur Sensibilisierung, Planung von Veranstaltungen im Freien als auch zur Erstellung und Prüfung von Sicherheitskonzepten, Genehmigung, Durchführung bis hin zur Nachbesprechung.



Ihre Vorteile:
  • Das Handbuch unterstützt Sie bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten.
  • Der Autor analysiert alle wesentlichen Inhalte eines Sicherheitskonzeptes und erläutern Ihnen diese.
  • Praxisorientierte Beispiele, Angaben zur Planung, Genehmigung, Überwachung, Durchführung,
  • Nachbereitung und Dokumentationen bieten Ihnen einen wertvollen Orientierungsleitfaden, um einen möglichst hohen Schutz der Teilnehmer zu gewährleisten.

Downloads (Externe Links)